«

»

Aug 20

Genussrechte von InSystems

Genussrechte von InSystems

Genussrechts-Beteiligungen über 5 Jahre mit 5 % Verzinsung

InSystems gibt Genussrechte Beteiligungen mit interessanter Verzinsung aus.

Das haben wir vor

Die Nachfrage nach skalierbaren und wandelbaren Materialflusssystemen steigt stetig und wir wollen unsere Transportroboter am Markt mit Nachdruck platzieren.
Bisher haben wir alle Grundlagenforschungen, Entwicklungen und Prototypen aus unserem Cashflow und laufenden Projekten finanziert. Um die Entwicklung jetzt aber schneller voranzutreiben, haben wir in weitere, motivierten Fachleute für zusätzliche Kapazitäten in diesen Produktbereich investiert.

Wir sind überzeugt, mit unseren proANT Fahrzeugen einen bedeutenden Marktanteil einnehmen zu können, und möchten Sie, als Kunden, verbundenen Partner oder Lieferanten, an unserem stetig wachsenden Erfolg beteiligen. Aus diesem Grund haben wir beschlossen, in der Zeit vom 01.06.2016 bis zum 31.05.2017 zur Stärkung der Kapitalbasis Genussrechte zum Endverkaufspreis von 100.000,00 € auszugeben.
Sie können in diesem Zeitraum eine Genussrechtsbeteiligung zeichnen, die Ihnen und uns Vorteile bietet.

Das sind Genussrechte

  • Die Ausgabe von Genussrechten ist ein gängiges und bewährtes Finanzierungsmodell für kleinere und mittelständische Unternehmen.
  • Als GenussrechtezeichnerInnen stellen Sie dem Unternehmen für eine begrenzte Zeit Geld zur Verfügung und bekommen dafür eine Grundverzinsung.
  • Die Haftung ist auf die Höhe der Einlage begrenzt. Als Sicherheit dienen sämtliche Vermögenswerte des Unternehmens.
  • Die besondere Konstruktion der Genussrechte ermöglicht eine vergleichsweise hohe Rendite für die Anleger.
  • Der Anleger haftet nur mit dem eingelegten Kapital. Die Genussrechte haben bei entsprechender Gestaltung für das ausgebende Unternehmen ähnlichen Charakter wie Eigenkapital.
  • Genussrechte sind für partnerschaftliche Beteiligungsverhältnisse bei entsprechender Gestaltung besonders geeignet.

Vorteile von Genussrechten

Das sind Ihre Vorteile

Sie erhalten eine Verzinsung in Höhe von 5% des Genussrechtskapitals. Gleichzeitig nehmen Sie an einer spannenden technischen Entwicklung teil, die in den nächsten Jahren die Intralogistik in produzierenden Unternehmen maßgeblich gestalten wird.

Das sind unsere Vorteile

Wir erhalten Kapital für unsere Investition in Entwicklung und Vermarktung eines Produktes mit Zukunft. Dabei bleiben wir unabhängig von Banken und anderen Großinvestoren.
Zudem bedeutet das Genussrechtskapital deutlich mehr Handlungsspielraum und Sicherheit, da dieses von dritter Seite (z.B. Banken) wie Eigenkapital betrachtet wird.

Das ist das Risiko

Unternehmenswachstum erfordert zusätzliche Investitionen, daher war es schon immer unsere Strategie, stets moderat zu wachsen. Selbstverständlich können wir nicht garantieren, dass dem Unternehmen keine Verluste entstehen.
Grundsätzlich könnte auch ein Totalverlust eintreten, aber wir vertrauen auf unsere Geschäftspolitik, mit der wir schon seit über 15 Jahren am Automatisierungsmarkt erfolgreich sind.

Transparenz

Natürlich wollen wir unsere Anleger stets über den Stand unseres Entwicklungsprojektes informieren. Dazu werden wir eine jährliche Anlegerversammlung veranstalten. Darüber hinaus können Sie sich jederzeit in unserem Showroom in der Rudower Chaussee 9 oder auf unseren Messeständen über den aktuellen Entwicklungsfortschritt informieren.
Alle Neuigkeiten und eine Webcam in unserem Showroom finden Sie auf unserer Produktwebsite www.proANT.de.

Fakten zu den InSystems Genussrechten

(genaue Formulierung in den Genussrechtsbedingungen)

  • 5 % Verzinsung auf die Anlagesumme bei 5 Jahren Laufzeit
  • Unsere Genussrechte können Sie ab einer Höhe von 1.000 Euro zeichnen.
  • Die Mindestlaufzeit beträgt 5 Kalenderjahre nach Abschlussjahr, ab dann sind sie jährlich mit 1 Jahr Kündigungsfrist beidseitig kündbar.
  • Eine Haftung besteht maximal in Höhe der eingezahlten Genussrechtseinlage.
  • Auch während der Laufzeit können die Genussrechte an einen Dritten verkauft werden. Wir sind im Bedarfsfall gerne bei der Vermittlung von Kaufinteressenten behilflich.
  • Bei Kündigung kommt der Nennwert der Genussrechtsbeteiligung zur Auszahlung.

Übertragbarkeit

Das Genussrechtspaket kann jederzeit abgetreten und verkauft werden. InSystems ist beim Verkauf behilflich, wird sich auf Wunsch an der Suche nach einem Käufer beteiligen und die für den Verkauf erforderlichen Formulare zur Verfügung stellen.

Weitere Informationen

Allgemeine Informationen zu Genussrechten erhalten Sie unter www.genussrechte.org, der Internetpräsenz unserer Berater Gernot Meyer und Ernst-Friedrich Lauppe, die auch das InSystems-Genussrechtemodell erarbeitet und in rechtlicher Hinsicht für eine einwandfreie Vertragsgrundlage gesorgt haben.

Alle vertraglichen Details finden Sie in den separaten Genussrechtsbedingungen, die Sie von uns zusammen mit dem Zeichnungsschein bekommen. Bitte lesen Sie die Genussrechtsbedingungen genau durch und unterschreiben Sie den Zeichnungsschein mehrfach (wird vom Gesetzgeber verlangt).
Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Anlagen

Flyer mit allen Informationen zu den Genussrechten von InSystemsInformationsflyer „INNOVATION MIT GENUSS“
(Pdf 1,3 Mb)
 Genussrechtsbedingungen InSystems V1.3Genussrechtsbedingungen InSystems
(Pdf 106 kB)
 Zeichnungsschein für die Genussrechte-Beteiligungen von InSystems V1.0Zeichnungsschein für den Antrag auf Genussrechte
(Pdf 64 kb)

 

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herrn Gast unter gast@insystems.de.