↑ Zurück zu Spektrum und Technik

Hardware

Hardware Komponenten für ein fahrerloses Transportsystem

1 bis n Fahrzeug(e)

Die Fahrzeuge (AGVs) werden individuell für die Last und die Anforderungen des Kunden erstellt.

Sie bestehen aus dem Fahrschemel und einem Lastaufnahmemittel, z.B. einem Conveyor.

Beispiele aus Kundenprojekten finden sie unter Fahrzeuge.

 

mind. eine Ladestation

Die AGVs fahren an die Ladestationen heran, bis die Ladekontakte kontaktiert sind.
Es erfolgt ein hardwaretechnisches Handshake zwischen AGV und Ladestation, bevor der Ladevorgang gestartet wird. Damit wird sichergestellt, dass ein Ladestrom nur fließen kann, wenn das AGV auch sicher an den Ladekontakten steht und diese verdeckt.
Weitere Informationen zur Batterie und Ladetechnik finden Sie auch unter Batterietechnik

optional: Opportunity Charging an einer Übergabestation

 

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Bei Fragen zu diesem Thema wenden Sie sich bitte direkt an uns.