↑ Zurück zu Spektrum und Technik

Kommunikation

Kommunikation zwischen den Komponenten in einem fahrerlosen Transportsystem proANT

Kommunikationsschema proANT

Schema der in einem AGV Transport-System erforderlichen Kommunikation

Die Fahrzeuge kommunizieren über verschlüsseltes WLAN untereinander und mit dem FTS Leitstand. Für nähere Informationen über die benötigte WLAN Infrastruktur, bitte schauen Sie auf die Download Seite.
Wenn die Fahrzeuge an Maschinen, Loadports oder Ladestationen andocken, dann führen sie zunächst ein hardwaretechnisches Handshake aus, mit dem sichergestellt wird, dass die Fahrzeuge wirklich korrekt positioniert stehen. Danach kommunizieren die Fahrzeuge direkt mit den Komponenten für den Übergabe- und Ladevorgang.